FacebookInstagram

1. Männer: Meister in der Bezirksoberliga

Aufstieg MännerDurch die Einstellung des Spielbetriebs infolge des Coronavirus sind wir vorzeitig Meister der Bezirksoberliga Frankfurt/Wiesbaden und steigen somit in die Landesliga Mitte auf. Dieses eigentlich freudige Erlebnis löst in unserer Mannschaft jedoch gemischte Gefühle aus.

Einerseits freuen wir uns natürlich, dass sich die harte Arbeit in jedem Training, der ganze Schweiß in der Vorbereitung und der Einsatz in jedem Spiel gelohnt haben und wir den direkten Wiederaufstieg geschafft haben.

Andererseits fühlt es sich zum jetzigen Zeitpunkt irgendwie falsch an. Wir hätten noch ein sehr hartes Restprogramm vor uns gehabt und die ausstehenden Spiele natürlich sehr gerne noch bestritten. Diese Leidenschaft, Woche für Woche alles zu geben und bis zum letzten Spieltag zu hoffen oder zu bangen, ist das, was unseren geliebten Sport ausmacht.


Es gibt aber Situationen, in denen die eigenen Bedürfnisse in den Hintergrund rutschen und somit war es aus unserer Sicht die einzig richtige Entscheidung des HHV, die Saison vorzeitig zu beenden.

Wir möchten an dieser Stelle auch der TSG Münster - Handball zu einer starken Saison und Platz 2 gratulieren. Schade, dass es nicht mehr zum Showdown im Aufstiegsrennen kommt.

Wir lassen das Ganze jetzt erstmal sacken und verabschieden uns frühzeitig in die trainingsfreie Zeit.

Von jeglicher Art politischer oder medizinischer Statements sehen wir ab. Wir möchten lediglich unsere Gefühlslage beschreiben.

Eure 1. Männermannschaft der HSG